Notfalltermin

Behandlungstermin beim Physiotherapeuten ohne vorherigen Arztbesuch

Die Zusatzqualifikation von Frau Veronika Stricker-Lindlbauer und Martina Klaja als sektorale Heilpraktikerinnen für Physiotherapie ermöglicht es, Sie bei akuten Beschwerden ohne ärztliche Verordnung zu behandeln. Der einstündige Behandlungstermin beinhaltet eine ausführliche Anamnese und Befunderhebung, die Erstellung eines individuellen Behandlungsplans und verschafft eine schnelle Entlastung und Schmerzlinderung durch physiotherapeutische Behandlungstechniken.

Auch bei chronischen Beschwerden oder zur Prävention kann ein Behandlungstermin ohne ärztliches Rezept vereinbart werden.

Die Abrechnung in Höhe von 80.-€ für den 60-minütigen Termin erfolgt auf Selbstzahlerbasis nach der Gebührenordnung für Heilpraktiker (GebüH). Gesetzliche Krankenkassen übernehmen leider physiotherapeutische Leistungen nur nach ärztlicher Verordnung. Die Kostenerstattung für Privatpatienten oder Patienten mit privater Zusatzversicherung wird von den Kassen übernommen, sofern im Vertrag Heilpraktikerleistungen erstattungsfähig sind.